Background 2
Andreas FeiningerThat's Photography



Andreas Feininger, 1906 als ältester Sohn des berühmten Malers Lyonel Feininger geboren, gehört zu einer Künstlergeneration, die nach dem Ersten Weltkrieg die Fotografie als künstlerisches Medium für sich entdeckt und eine neue fotografische Sehweise entwickelt hat. Andreas Feiningers Lebenswerk ist von zwei großen Themenkomplexen bestimmt: Stadtansichten und Naturmotive. Die Architektur und das Leben in seiner Wahlheimat New York haben ihn über Jahrzehnte hinweg fasziniert. Immer wieder hielt er die Skyline von Manhattan, die Strassenschluchten, die Wolkenkratzer, die Brücken und Hochbahnen in atmosphärisch dichten Bildern fest. Mit derselben Begeisterung widmete er sich den Naturstudien. Seine minutiösen Detailaufnahmen von Insekten, Blumen, Muscheln, Holz und Steinen verleihen den in der Natur vorgefundenen Formen einen skulpturalen Charakter.

Andreas Feininger starb am 18. Februar 1999 im Alter von 92 Jahren in New York. Er lebte für die Fotografie und ist als einer ihrer bedeutendsten Vertreter in die Annalen der Fotografiegeschichte eingegangen.

That's Photography

Die Ausstellung umfasst 296 s/w-Fotografien und gibt mit Stadtansichten, Architektur- und Landschaftsaufnahmen, Naturstudien, Porträts und Reportageserien aus seiner Zeit als LIFE-Bildjournalist einen umfassenden Einblick in das Gesamtwerk Andreas Feiningers.

Ein umfangreicher Katalog (320 Seiten, 216 Abb. in Duplex, Deutsch/Englisch, Hatje Cantz Verlag), kann zum Einkaufspreis bezogen werden. Andere Sprachversionen können nachgedruckt werden.

New York in the Forties
Eine Ausstellung mit 94 s/w Fotografien aus Andreas Feiningers weltberühmter Sequenz, die unser Bild von New York bis heute prägt.

Seit dem 1. Januar 2011 befindet sich das Andreas Feininger Archive im Zeppelin Museum Friedrichshafen. Alle Fragen zu verfügbaren Ausstellungsperioden richten Sie bitte an:


Zeppelin Museum
Leitung Kunstabteilung
Frank-Thorsten Moll M.A.
Tel.: +49 (0)7541 3801-20
moll@zeppelin-museum.de

Zeppelin Museum Friedrichshafen GmbH
Seestraße 22
D-88045 Friedrichshafen, Germany
Tel.: +49 (0)7541 / 3801-0
Fax: +49 (0)7541 / 3801-81
info@zeppelin-museum.de

Alle Fragen zu Bildrechten bitte an: gettyimages.com
Schilfrohr, 1934
Nahaufnahme einer Sonnenuhrmuschel, 1970
Libellenflügel (Fotogramm), 1937
Auf der Fähre von New Jersey nach New York, 1940
Empire State Building, 1940
Coney Island, New York, 1949
Brustkorb eines Gorillas, 1951
Brooklyn Bridge von Brooklyn aus gesehen, New York, 1950